Evangelische Kirchengemeinde Rüdesheim am Rhein

"Älteste Evangelische Kirche im Rheingau"


Liebe Eltern,

Herzlich Willkommen in unseren Evangelischen Kindertagesstätten Baumhäuschen und Binsenkörbchen! Unsere Evangelische Kirchengemeinde ist Trägerin der beiden Kitas.

Sie haben Ihr Kind in unserer Kindertagesstätte angemeldet und in die Obhut unserer Erzieherinnen und Erzieher gegeben und ich danke Ihnen für das Vertrauen, dass Sie uns damit entgegenbringen.

Wir wollen für Ihr Kind, für Ihre Kinder da sein. Die Leiterinnen der Einrichtung und das gesamte Erzieherinnenteam sind an jedem Tag für die Kinder da. Sie alle sind gut ausgebildet, sehr motiviert und begleiten die Kinder in Geduld, Fürsorge, Freude und Kompetenz auf ihrem Weg ins Leben.

Die Erzieherinnen habe eine Beziehung zum christlichen Glauben, zu christlichen Werten und ein gutes Verhältnis zu unserer Kirchengemeinde. Aber was sie wirklich auszeichnet ist, dass sie offen sind für die Fragen der Kinder nach dem Leben und ihrem Platz im Leben.

Jedes Kind hat ein Recht auf Religion. Und so wollen wir die Kinder stärken in ihrem eigenen Glauben, in ihren Fragen und auf ihrer Suche nach den Antworten für ihr Leben.

Kindertagesstätten in evangelischer Trägerschaft sind wie alle anderen auch verpflichtet, Kinder unabhängig von ihrer Religion oder Weltanschauung aufzunehmen und das ist gut, denn hier lernen die Kinder miteinander auszukommen, sich zu respektieren und neugierig zu sein auf das Leben der anderen Kinder und ihrer Familien in unserer Stadt.

Der christliche Glaube zeichnet sich durch Nächstenliebe aus. Das ist es, was Jesus von uns möchte; wie das täglich nun zu gestalten ist, ist unsere gemeinsame Aufgabe.

Das bedeutet nicht, dass jede Erzieherin, die in unserer evangelischen Einrichtung arbeitet, eine besonders fromme Person sein muss, die sich in allen Bereichen des christlichen Lebens "auskennt", aber sie will gemeinsam mit den Kindern unterwegs sein. Kinder sollen fähig werden, über ihren Glauben, über ihr Leben und ihre Fragen zu sprechen.

Bestimmte gute Rituale gehören dazu: Ein Tischgebet vor den Mahlzeiten, gemeinsames Singen im Morgenkreis und die Teilnahme an den Familiengottesdiensten in unserer Kirche. Diese Gottesdienste werden mit den Kindern vorbereitet und finden meistens im Frühjahr, zur Erntedankzeit und in der Adventszeit statt. Eingeladen sind dazu alle Kinder mit ihren Familien, alle sind willkommen.

           Als Pfarrerin besuche ich auch die Kitas und komme mit den Kindern ins Gespräch.  

Wichtig ist auch der Segen zum Abschluss der Kindergartenzeit und hier der Abschied mit den „Wackelzahnkindern.

Die Kinder unserer Stadt, die wir in unseren Kitas betreuen, sollen hier eine schöne und gute Zeit verbringen. Für unsere evangelische Gemeinde ist es ein wichtiger Auftrag, den sie für die Kinder und ihre Familien erfüllt.

Erwähnen möchte ich noch, dass zum Team unserer Kitas auch Köchinnen, Hauswirtschaftskräfte, Reinigungskräfte und Hausmeister gehören. Ihr Dienst ist genauso wichtig für ein gesundes Kinderleben.

Gleichermaßen ist uns die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Rüdesheim wichtig.

Herzliche Grüße, Ihre Pfarrerin Christina Roepke-Keidel

Im April 2020 



Die Kitabeiträge werden für den Monat April nicht erhoben.                                                   Das Essensgeld für die Kita Baumhäuschen und die Kita Binsenkörbchen wird für den Monat März ab dem 16. 3. 2020 erstattet. Die Erstattung erfolgt über den Einzug der Beiträge, wenn die Kindertagesstätten wieder regulär geöffnet werden.


Anschrift:

Evangelische integrative Kindertagesstätte "Binsenkörbchen"                                                                                           Hugo-Asbach-Str. 74
65385 Rüdesheim am Rhein

Tel.: 06722/47155                                                                                                                                                                           Fax: 06722-495075

kita.binsenkoerbchen.ruedesheim@ekhn.de

kommissarische Leitung: Frau Silke Prohm 


Wissenswertes:

Träger unserer integrativen Kindertagesstätte ist die Evangelische Kirchengemeinde Rüdesheim.

Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist die religiöse Erziehung.

Ihrem Kind soll die Möglichkeit geboten werden, mit anderen Kindern zusammen seine Fähig- und Fertigkeiten zu entwickeln, phantasievoll zu spielen und selbständiger zu werden.

Wir freuen uns, wenn Sie sich für unsere Arbeit interessieren, uns besuchen und an den Elternveranstaltungen teilnehmen.

Die Aufnahme in die Kindertagesstätte erfolgt nach Maßgabe der folgenden Bedingungen und Hinweisen: Fehlt ein Kind länger als 4 Wochen unentschuldigt und bleibt der monatliche Kindertagesstättenbeitrag zweimal aus, wird dies als eine Kündigung des Kindertagesstättenplatzes seitens der Eltern angesehen. Der Anspruch auf einen Kindertagesstättenplatz erlischt dann automatisch zum nächsten Ersten eines Monats ohne einen Rechtsanspruch geltend machen zu können.

Über Ausnahmen entscheidet der Kirchenvorstand. Über Abschluss und Beendigung (Kündigung) des Kindertagesstättenvertrages (Kündigungsfrist 4 Wochen zum Monatsende) entscheidet der Kirchenvorstand.

Abmeldungen durch die Eltern können nur zum Monatsende erfolgen und müssen 4 Wochen vorher schriftlich vorliegen.

Kinder, die im Herbst zur Schule kommen und nicht bis zur allgemeinen Entlassung in der Kindertagesstätte bleiben sollen, müssen zum 28. Februar abgemeldet sein und die Einrichtung zum 1. April verlassen, damit der Platz neu vergeben werden kann.


Die Kindertagesstätte ist geöffnet:

Montag bis Donnerstag

Vormittag                                           von 7:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag                                        von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Durchgehend für Tageskinder       von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Freitag

Vormittag                                           von 7:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag                                        von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Durchgehend für Tageskinder       von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Ferien und Schließungen: 

Ferien und Schließungen, z.B. wegen Teilnahme der Fachkräfte an Fortbildungsmaßnahmen, werden rechtzeitig bekannt gegeben. 

Feste Schließungszeiten sind z.Zt. 1 Woche um Ostern, 2 Wochen während der Sommerschulferien und zwischen Weihnachten und Neujahr. 

  

Betreuungsangebote / monatlicher Beitrag ab 01.08.2014 

Vor- und Nachmittagsbetreuung

 (ab 3 Jahre)

Regelplatz bis 12:30 Uhr

 ( U3 Jahre)

Beitrag                   36,80€

Getränke               10,00€

Frühstück             20,00€ 

 Bastelgeld              1,50€

Beitrag             112,75€       

 Getränke            10,00€

 Frühstück           20,00€

 Bastelgeld           1,50€


Tagesplatz bis 15:00 Uhr

 (ab 3 Jahre)


Tagesplatz bis 15:00 Uhr

 (U3 Jahre)

Beitrag                       37,00€ 

Frühstück               20,00€

Mittagessen           70,00€

Bastelgeld                1,50€                         

Beitrag             164,00€

Frühstück           20,00€

 Mittagessen      70,00€

 Bastelgeld           1,50€


Tagesplatz bis 17:00 Uhr

 (ab 3 Jahre)


Tagesplatz bis 17:00 Uhr

 (U3 Jahre )

Beitrag                   70,30€

Frühstück              20,00€

Mittagessen           70,00€

Bastelgeld               1,50€

Beitrag              200,90€

Frühstück           20,00€

Mittagessen         70,00€

Bastelgeld           1,50€


Die gesamten Elternbeiträge müssen auch während der Ferien und bei Fehlen des Kindes bezahlt werden. 

Die gleiche Regelung gilt bei Schließung der Kindertagesstätte aus dringenden Gründen. 

Die Beiträge werden (zum 15.ten) monatlich per Einzugsverfahren von der Regionalverwaltung Rheingau-Taunus- Kreis/Wiesbaden eingezogen.

Zusatzangebot/ Zukauf von Stunden

15:00 Uhr Kinder können den Nachmittag je nach freien Kapazitäten für 3,50€ täglich zukaufen! 

Regelkinder können je nach freien Kapazitäten ein Mittagessen zukaufen für 3€ oder die Tagesbetreuung für 6,50€!


Ihr Kind ist nun in unserer Einrichtung angemeldet und befindet sich auf einer der zutreffenden Wartelisten        (je nach Platzwahl). 

 Sollten Sie noch Fragen zu unserer Einrichtung oder zur Anmeldung haben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

 Wichtig: Bei Umzug oder nicht benötigen des Kitaplatzes bitten wir um kurze Information!

Ihre Kindertagesstätte Binsenkörbchen